Michaela Weissert

– Mit Kindern die Welt entdecken – 

Fast wie Urlaub – 12 von 12 im Mai

12 von 12 im Mai

Zu Abschluss des langen Wochenendes war es nochmal richtig schön und gemütlich bei uns. Fühlte sich fast an wie Urlaub.

Heute ist Muttertag. Die Kinder haben bei Oma, im Kindergarten und in der Jungschar Muttertags-Geschenke gebastelt und manche haben mir auch etwas von ihrem Taschengeld eingekauft.

12 von 12 im Mai

Mein Mann hat zum Frühstück Brötchen gebacken. Die waren so schnell weggegessen, dass ich sie nicht mehr fotografieren konnte. Das Brot war noch da 🙂

12 von 12 im Mai

Weil der Rhabarberkuchen drei von vier Kindern so lecker geschmeckt hat, habe ich ihn gleich nochmal gebacken. Mittags waren wir eingeladen. Wir haben ihn uns dann gemeinsam schmecken lassen.

12 von 12 im Mai

Während den Vorbereitungen kam ein Kind und wollte, dass ich eine Arbeit unterschreibe. Mit dreckigen Fingern konnte ich das nicht sofort tun. Aus Mangel an einer sauberen Stelle in der Küche musste ich ihr dann sagen, sie soll das Heft doch bitte auf den Boden legen. #lebenamlimit

12 von 12 im Mai

Unser Wohnwagen steht nun auch im Hof. Die Kids waren schon alle drin und freuen sich, wenn es in den Pfingsferien wieder campen geht.

12 von 12 im Mai

Die Jungs haben eine „Sommerfrisur“ bekommen 🙂

12 von 12 im Mai

Unser Siebenjähriger hat mit uns gespielt. Das kommt nicht so oft vor im Moment. Er spielt lieber Fußball 🙂

12 von 12 im Mai

So schön, wenn das Wetter nun beständiger ist!

12 von 12 im Mai

Das Peppa Pig Buch hat nun das Buch „Gute Nacht, Gorilla“ abgelöst. Wir lesen also nun jeden Abend „Frau Mümmels Rettung“ 🙂

12 von 12 im Mai

Ein Kind möchte zum Einschlafen Tonie hören. Nach Tipp vom Kind, finde ich eine Tonie-Box mit dem Tonie Behälter und einem Fußball im Kinder-Reisekoffer. Unser Jüngster packt da ständig was rein…

12 von 12 im Mai

Nachdem alle Kinder im Bett sind, ein paar potentielle Campingplätze rausgesucht sind, schau ich mir in der Mediathek noch den aktuellen Polizeiruf an.

12 von 12 im Mai

Unserer Hündin ist auch müde vom schönen Tag, der sich für mich, wie ein letzter Urlaubstag angefühlt hat.

12 von 12 im Mai

Danke fürs Lesen!

Reisefreudige Grüße, Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert